Matthäikirchengemeinde Hannover - Wülfel

Informationen

Gruppentermine


Eltern
- KindGruppedonnerstags von 10.00 - 12.00 Uhr

Anfragen über das Gemeindebüro

Frühstückstreff

letzter Freitag im Monat

09.00 Uhr - 11.00 Uhr

Stickkreis

2. u 4. Donnerstag im Monat

14.30 - 17.00 Uhr

Matthäikreis

2. Montag im Monat, 15.00 Uhr

Montagskreis

1. Mittwoch im Monat, 15.00 Uhr

Spielekreis3. Montag im Monat, 15.00 Uhr

Die Gruppen und Kreise finden im Gemeindehaus, Loccumer Str. 32 statt

Gemeindebrief

Unseren Gemeindebrief, der - seit dem 01.12.1998 - von den drei benachbarten Kirchengemeinden Matthäi, St.Petri und Auferstehung gemeinsam herausgegeben wird, können Sie sich gerne auch zusenden lassen.

Gemeindebrief Februar/März 2020

Matthäi-Wülfel stellt sich vor

Die Matthäi-Gemeinde im Stadtteil Wülfel erstreckt sich auf beiden Seiten der Hildesheimer Straße, ganz im Süden von Hannover. Zu ihr gehören ca. 1500 Mitglieder.

Im Gemeindehaus in der Loccumer Straße treffen sich viele Gruppen, insbesondere für Kinder und ältere Menschen.

Die Gottesdienste in der 1956 wiedererbauten Matthäikirche werden ab und an musikalisch gestaltet.

Zur Kirchengemeinde gehört die Kindertagesstätte in der Wiehbergstraße 40/41. Im Kindergarten- und Hortbereich stehen insgesamt 93 Plätze zur Verfügung.

· Das geistliche Leben ist mit Gottesdiensten und Kindergottesdiensten, Amtshandlungen wie Taufe, Trauung und Beerdigung sowie Abendmahlsfeiern oder besondere Andachten zu gewährleisten. Wir sind in unserem Stadtteil Wülfel „Kirche vor Ort“ und achten die gewachsenen Traditionen, bieten aber auch neue Gottesdienstformen und lebendige Glaubenspraxis an.

· Gemeindegruppen für Kinderarbeit, Erwachsenen- und Seniorenarbeit treffen sich mit ehrenamtlichen Leiterinnen und Leitern sowie Referentinnen und Referenten unter Mitwirkung von Pastorin Scheiwe.

· Die kirchenmusikalische Arbeit wird in den Gottesdiensten und Amtshandlungen durch den

Kirchenmusiker Torsten Pinkepank gewährleistet. Als Besonderheit werden von Herbst bis zum Frühjahr monatliche Orgelkonzerte angeboten, die Herr Pinkepank organisiert. Hierzu werden namhafte Organisten eingeladen.

· Die Matthäigemeinde nimmt den evangelischen Bildungsauftrag den Glauben zur Sprache zu bringen durch gemeinsame Gottesdienste mit der Kindertagesstätte in der Wiehbergstr. und der benachbarten „Grundschule Loccumer Straße“ wahr. Diese Gottesdienste werden mit den Erzieherinnen oder Lehrerinnen gemeinsam vorbereitet und durchgeführt. Ebenso bietet Pastorin Heike Scheiwe auf Anfrage religionspädagogische Fortbildungen für Religionslehrerinnen und Religionslehrer aus der Region an.

· Kultur als Ausdruck des Glaubens ist ein besonderer Schwerpunkt der Gemeindearbeit.

Musikveranstaltungen (z.B. Orgel- und Gospelkonzerte) sowie Kunstausstellungen und Kirchenkabarett bereichern das kirchliche Angebot. Kirche soll als Erlebniskirche für viele Sinne wahrnehmbar sein.

· Den gesellschaftlichen Auftrag zur Bewahrung der Schöpfung hat die Matthäi-Kirchengemeinde durch ihre Beteiligung anden Projekten der „Gartenregion Hannover 2009“ wahrgenommen. Das ökologische nachhaltige Vorhaben orientierte sich am Kirchenjahr mit inhaltlich entsprechenden theologischen Angeboten im Freien.

Das Erleben von Kirche und Religion in der Natur war für die umliegenden Schulen von besonderer Bedeutung und ist eine Form des handlungsorientierten Lernens im Stadtteil.

· Rund um den Reformationstag werden besondere Aktionen ( z .B. „Lutherschmaus im Gemeindehaus“) und Lernbereiche ( z.B. Ausstellungen; Lernen an Stationen;…) für verschiedene Altersgruppen angeboten, die jährlich variieren.

· Die diakonischen Aufgaben werden in der Matthäigemeinde durch die Zusammenarbeit mit der Diakonie-Station Süd wahrgenommen.

· Die Matthäi-Stiftung fördert und unterstützt die Seniorenarbeit der Gemeinde durch Finanzhilfen.

"Man trifft sich - natürlich in Wülfel, wo sonst!"